aegir-gmbh.de | über uns aegir-gmbh.de | über uns aegir-gmbh.de | über uns aegir-gmbh.de | über uns aegir-gmbh.de | über uns aegir-gmbh.de | über uns aegir-gmbh.de | über uns aegir-gmbh.de | über uns aegir-gmbh.de | über uns

Werdegang

Die Firma AEGIR wurde 1934 in Dresden gegründet. Der Unternehmenssitz befand sich in Niedersedlitz in der Reisstrasse 30. Das Haupttätigkeitsfeld bestand in der Entwicklung und Fertigung von Komponenten und Schaltanlagen für die Wasser- und Abwassertechnik.

Nach Gründung der DDR belieferte AEGIR neben inländischen Kunden auch die RGW-Staaten in Osteuropa. 1986 wurde in der Mühlenstrasse 6 in Dresden Niedersedlitz ein neues Werk errichtet.

Kontakt

Im Jahre 1992 übernahm die Firma Elektrotechnik Dipl. Ing. E. Kathmann GmbH & Co. KG aus Braunschweig das Unternehmen.

Mit Hilfe des Know hows der Firma Elektrotechnik Dipl. Ing. E. Kathmann GmbH & Co. KG konnte sich die AEGIR GmbH mit den Standorten Dresden (Fertigung) und Braunschweig (Technisches Büro und Fertigung) in kurzer Zeit als leistungsfähiges Unternehmen für die Entwicklung und Produktion von Schaltanlagen und Energieverteilungen etablieren.

Die Fertigung der Komponenten für die Wasser- und Abwassertechnik beschränkte sich in der Folge auf die Ersatzbeschaffung von bestehenden Anlagen in den neuen Bundesländern und Osteuropa. Als neue Kernkompetenz des Unternehmens wurde die Fertigung von Schaltanlagen und Energieverteilungen nach neuestem Standard aufgebaut, was zur Vollbeschäftigung bei der AEGIR GmbH führte.

 
© PEGASUS Werbeagentur GmbH